B7 Fahrrad & Integration

Fahrrad & Integration ist ein Projekt von B7 Arbeit und Leben und SOS-Menschenrechte für Frauen und Männer aus Afghanistan mit dem Angebot einer sinnvollen Beschäftigung und Orientierung im täglichen Leben. Das Projekt wird vom Land Oberösterreich Abt. Soziales/Integrationsstelle finanziert und ist für die Teilnehmer/-innen kostenlos und freiwillig.

Voraussetzungen:

  • Frauen und Männer im Alter von 16 – 60 Jahre
  • Sprachniveau – mind. A2-Niveau
  • Wohnsitz in Linz-Stadt und Linz-Land sowie Gemeinden aus den Bezirken Eferding, Freistadt, Perg, Urfahr-Umgebung
  • Bereitschaft und Interesse, acht Wochen durchgehend an Training und Schulungen teilzunehmen

Trainingsorte in Linz:
B7 Arbeit und Leben
4020 Linz, Peter-Behrens-Platz 7       

SOS-Menschenrechte
4040 Linz, Rudolfstraße 64

Anmeldung:
Bitte um Kontaktaufnahme via E-Mail mit Auskunft über personenbezogene Daten wie Nachname, Vorname, Alter, Sprachniveau und Wohnort an:

Clara Bayer, BA
Sozialberaterin/Projektkoordination
B7 Arbeit und Leben
4020 Linz, Peter-Behrens-Platz 7
clara.bayer@arbeit-b7.at

Nähere Informationen für die Zielgruppe Frauen entnehmen Sie bitte dem Infoblatt Fahrrad & Integration für Frauen.
Nähere Informationen für Frauen und Männer entnehmen Sie bitte dem Infoblatt Fahrrad & Integration.



Top